Bremen: ReSTART Digitalisierung

Auch Bremen ergänzt das Förderprogramm „Digital Jetzt“ (siehe andere Blogbeiträge hier auf der Site) für kleinste KMU bei Förderungen zur Digitalisierung bis max. 17.000 Euro mit einem Digitalbonus. Anders als beim Hamburger Digitalbonus gibt es nur ein Modul, in dem Investitionen in IT-Ausstattung, Schulungen und Dienstleistungen gemischt beantragt werden können. Die Förderquote ist dabei gestaffelt nach Unternehmensgröße:

  • mittlere Unternehmen erhalten nur 30% der Ausgaben gefördert,
  • kleine, kleinste und Einzel-Unternehmen / Soloselbstständige 40% der Ausgaben als Förderung.

Nebenberufliche Selbstständigkeit ist von der Förderung ebenso ausgeschlossen wie Projekte unter 1000 Euro. Sofern Schulungen gefördert werden sollen, müssen die Anbieter nach ISO 27001, AZAV.18 oder via go-digital autorisiert sein.

Antrag und FAQ zu ReSTART Digitalisierung

Förderrichtlinie (PDF)

Übersicht „go-digital“-zertifizierte Beratungsunternehmen